Stromversorgung für mobile Transportroboter: AGV und AMR

Mobile Transportroboter wie AGVs (Automated Guided Vehicles) oder auch AMRs (Autonomous Mobile Robots) sind aus der modernen Industrie nicht mehr wegzudenken. Sie übernehmen einfache und repetitive Aufgaben wie den Materialtransport. Doch wie werden diese intelligenten Fahrzeuge versorgt? Und welche Herausforderungen müssen dabei beachtet werden? Erfahren Sie, wie die Stromversorgungsarchitektur von AGVs und AMRs aufgebaut ist, welche Anforderungen an die DC/DC-Wandler gestellt werden und welche Lösungen FORTEC Power Ihnen anbieten kann. 

Im Kern des Stromsystems der mobilen Transportroboter liegt die Batterie, meist werden Lithium-Ionen-Akkus mit 24 V oder 48 V eingesetzt. Zur Versorgung des Antriebs, einer eventuellen Hubeinheit und des Onboard-Steuersystems, wird die Batteriespannung von DC/DC-Wandlern in die verschiedenen benötigten Spannungen umgewandelt. Eine zuverlässige und robuste Lösung bieten ultrakompakte DC/DC-Bricks. 

Das FORTEC Power Team steht Ihnen gerne bei der Konzeption Ihrer Stromversorgungsarchitektur zur Seite.

Gemeinsam definieren wir Ihr nächstes Projekt

Für die optimal auf Sie zugeschnittene Lösung steht Ihnen unser Entwicklungs- & Ingenieurs-Team gerne zur Verfügung!

Ihre Vorteile:

  • Ihr persönlicher Ansprechpartner begleitet Sie über den gesamten Entwicklungsprozess, vom Design-In bis zum Ende der Produktlaufzeit Ihres Endgeräts
  • Schon im Entwicklungsprozess achten wir auf die Langlebigkeit unserer Komponenten
  • Auch vor Ort stehen wir Ihnen mit unserem Entwicklungsteam mit Rat und Tat zur Seite
  • Sicherheit und Vertrauen sind für uns die Basis einer langfristigen und nachhaltigen Zusammenarbeit

FORTEC Power – Ihr Experte für die DC/DC-Stromversorgungsarchitektur

  • Kompakte Bauform
  • Hohe Leistungsdichte
  • Vibrationsfest - EN 50155
  • Hohe Widerstandsfähigkeit gegenüber Temperaturschwankungen
  • Witterungsfest gegenüber hoher Luftfeuchtigkeit und Staub

Unsere Empfehlung für Analyse- & Laborgeräte

Cincon CFB800-24S28 DC/DC-Wandler Full Brick 18-36VDC 28V 28.5A
DC/DC-Wandler, Full Brick 18-36VDC, 28V, 28.5A 800 W 2:1 Eingang isolierter DC/DC-Wandler regulierter 28 V Ausgang Arbeitsgehäusetemperatur -40 °C- +100 °C 1500 Vdc Isolation Eingang/Ausgang
zzgl. 19% MwSt.
Cincon CQB50W8-36S24-CMFC DC/DC-Wandler Bahnzulassung EN50155 9.5-75VDC 24V 2.08A
DC/DC-Wandler für Bahnanwendung 9.5-75VDC, 24V, 2.08A DC/DC-Wandler mit weitem Eingangsbereich (9.5-75V) 50W Chassismontage für Bahnanwendung
zzgl. 19% MwSt.
Cincon EC2SA21NH DC/DC-Wandler 24VDC 5V 0.4A
DC/DC-Wandler 24V,5VDC, 0.4A DC/DC-Wandler isoliert und ungeregelt Zweifachausgang SIP-7 Betriebstemperatur -40°C bis +105°C Wirkungsgrad bis 88% Isolationsspannung 3K VDC
zzgl. 19% MwSt.
Cincon EC7BW18-72S15-ZZZW DC/DC-Wandler Bahnzulassung EN50155 10-160VDC 15V 1.33A
DC/DC-Wandler für Bahntechnik 10-160VDC, 15V, 1.33A DC/DC-Wandler mit 18:1 Eingangsbereich (10-160VDC) 20W Chassismontage für Bahnanwendung
zzgl. 19% MwSt.

Konfigurationscenter

Sie brauchen eine maßgeschneiderte Lösung? Wir konfigurieren sie gerne!

Zu meiner Lösung

Anforderungen an Stromversorgungen in mobilen Transportrobotern

 Die DC/DC-Wandler in AGVs und AMRs müssen hohe Anforderungen erfüllen. Mobile Transportfahrzeuge sind leistungshungrig, bieten der Stromversorgung jedoch wenig Platz. Dies erfordert ein kompaktes Maß und eine hohe Leistungsdichte. Gleichzeitig sind die Komponenten ständig Vibrationen ausgesetzt. Die Wandler müssen diesen widerstehen und zuverlässig arbeiten. Je nach Einsatzort müssen Sie zudem rauen Umgebungsbedingungen trotzen: große Temperaturdifferenzen, Staub oder hohe Luftfeuchtigkeit stellen die Wandler auf die Probe.

Medizintechnik

Die wahren Alles-Möglich-Macher kennen keine Kompromisse

Mehr erfahren

Transportation

Sicher und zuverlässig am Ziel ankommen

Mehr erfahren