Sichere Stromversorgungen für die Medizintechnik

Stromversorgungen in der Medizintechnik müssen höchsten Sicherheitsanforderungen genügen, maximale Zuverlässigkeit im 24/7 Dauerbetrieb gewährleisten und sowohl kurz- als auch langfristige Verfügbarkeit sicherstellen.

Mit über 40 Jahren Erfahrung bieten wir Ihnen anwendungsspezifische Beratung, technische Kompetenz und professionelle Unterstützung in Ihrem Design-In-Prozess, kombiniert mit einem breiten Produktportfolio an Stromversorgungslösungen für die Medizintechnik, welche selbstverständlich alle gängigen medizinischen Standards erfüllen.

Sie haben spezifische Anforderungen für:

Labor- & Analysegeräte

Einfach auf den obenstehenden Link klicken und Sie finden weitere Informationen.

Gemeinsam finden wir Ihre Lösung

Für die optimal auf Sie zugeschnittene Lösung steht Ihnen unser Entwicklungs- & Ingenieurs-Team gerne zur Verfügung!

Ihre Vorteile:

  • Ihr persönlicher Ansprechpartner begleitet Sie über den gesamten Entwicklungsprozess, über Re-Design bis zum Ende der Produktlaufzeit Ihres Medizingerätes.
  • Langfristige, enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit
  • Anwendungsspezifische Beratung und technische Kompetenz
  • Eigenes technisches Labor, Konfigurationszentrum und Entwicklungsteam
  • Zugriff auf die Entwicklungsingenieure unserer Partner
  • Zusammenarbeit basierend auf Sicherheit, Vertrauen, Langlebigkeit und Nachhaltigkeit

FORTEC Power – Ihr Experte für sichere Stromversorgungen

  • Hohe Zuverlässigkeit, langlebig und wartungsarm
  • Für den Dauereinsatz 24/7 entwickelt
  • Produktion und Entwicklung nach ISO 13485
  • Lange Produkt-Lebenszyklen

Unsere Auswahl für die Medizintechnik

Ultravolt A Series Hochspannungswandler
Hochspannungswandler für elektrostatische DetektorenMassenspektrometerPhotomultiplier Röhren (PMTs)8 Varianten von 0 bis 62 V und 0 bis 6 kV4, 20 oder 30 W Ausgangsleistungdauerhaft kurzschlussfestUL/cUL recognized, CE-Zeichen (LVD & RoHS)
zzgl. 19% MwSt.
Ultravolt C Series Hochspannungswandler
Die geregelten Hochspannungs-DC/DC-Wandler der C-Serie nutzen eine hochmoderne Leistungswandertopologie.Die Module der Serie eignen sich mit ihrer hohen Leistungsdichte besonders für energiereiche Impulsgeber, Verstärker und Entladegeräte mit großer Kapazität, schnellen Wiederholraten oder hohen Stromlasten.Hochspannungswandler für KondensatoraufladungLaser und ElektrooptikGepulste LeistungATE EquipmentMassenspektrometer7 Varianten von 0 bis 125 V und 0 bis 6 kV20 oder 30 W Ausgangsleistungsehr schnelle Einschaltzeit mit sehr geringem Überschwingendauerhaft kurzschlussfestUL/cUL recognized, CE-Zeichen (LVD & RoHS)
zzgl. 19% MwSt.
Ultravolt AEQ-Serie DC/DC-Wandler 5 und 12VDC 0bis 600V und 0 bis ±300V
AEQ-Serie, Hochspannungswandler für elektrostatische Detektoren, Massenspektrometer und Optronik48 Varianten von 0 bis 600 V und 0 bis ±300 V0,5 oder 1,2 W AusgangsleistungdauerkurzschlussfestUL/cUL recognized, CE-Zeichen(LVD & RoHS)
zzgl. 19% MwSt.
Neu im Programm!
Ultravolt AA Series Hochspannungswandler
Hochspannungswandler für DetektorenPiezosVerstärkerPhotomultiplier Röhren (PMTs)8 Varianten von 0 bis 62 V und 0 bis 6 kV22% kleiner als die A Series4, 20 oder 30 W Ausgangsleistungdauerhaft kurzschlussfestUL/cUL recognized, CE-Zeichen (LVD & RoHS)
zzgl. 19% MwSt.
Excelsys XGR DC/DC Einbaumodul Ultimod 24V 8.0-30.0V 10.0A 240W
DC-Modul XgR24V nom., 10A 240W Reactive Load Excelsys Ultimod Modul zu UX4 und UX6einstellbar über internen Potentiometer im Bereich 12-30 V DCregelbar über externe Spannung im Bereich 8 - 30 V DCPower GoodDer Preis bezieht sich nur auf das Einzelmodul. Sprechen Sie mit uns über die vielfältigen Konfigurationsmöglichkeiten und nutzen Sie unser Konfigurationscenter
zzgl. 19% MwSt.
Excelsys XGD DC/DC Einbaumodul Ultimod 48V 38.5-50.4V 4.2A 200W
DC-Modul XgD48V nom., 4.2A 200W  Excelsys Ultimod Modul  zu UX4 und UX6einstellbar über internen Potentiometer im Bereich 38.5 - 50.4 V DCDer Preis bezieht sich nur auf das Einzelmodul. Sprechen Sie mit uns über die vielfältigen Konfigurationsmöglichkeiten und nutzen Sie unser Konfigurationscenter
zzgl. 19% MwSt.
Excelsys CX18M-000000-N-A Konfigurierbares Netzteil CoolX Chassis 85-264VAC 1800W 6 Slots Medizin
Med. Modulares Netzteil CX18M-000000-N-A CoolX Medical CoolX1800 Chassis, 12V CoolX: 1800W Chassis mit Medizinzulassung Leistungsmodule sind separat erhältlich: Uaus von 2.5 - 58VDC wählbar 12V HilfsspannungDer Preis bezieht sich nur auf das Chassis. Sprechen Sie mit uns über die vielfältigen Konfigurationsmöglichkeiten und nutzen Sie unser Konfigurationscenter
zzgl. 19% MwSt.
Excelsys CX06M-0000-N-A Konfigurierbares Netzteil CoolX Chassis 85-264VAC 600W 4 Slots Medizin
Medizinisches Modulares Netzteil CX06M-0000-N-A CoolX Medical CoolX600 Chassis, 12V CoolX: 600W Chassis mit Medizinzulassung Leistungsmodule sind separat erhältlich: Uaus von 2.5 - 58VDC wählbar 12V HilfsspannungDer Preis bezieht sich nur auf das Chassis.Sprechen Sie mit uns über die vielfältigen Konfigurationsmöglichkeiten und nutzen Sie unser Konfigurationscenter
zzgl. 19% MwSt.
Excelsys XGB DC/DC Einbaumodul Ultimod 24V 19.2-26.4V 8.3A 200W
DC-Modul XgB24V nom., 8.3A 200W Excelsys Ultimod Modul  zu UX4 und UX6einstellbar über internen Potentiometer im Bereich 19.2 - 26.4 V DCDer Preis bezieht sich nur auf das Einzelmodul. Sprechen Sie mit uns über die vielfältigen Konfigurationsmöglichkeiten und nutzen Sie unser Konfigurationscenter
zzgl. 19% MwSt.
Excelsys XGA DC/DC Einbaumodul Ultimod 12V 10.8-15.6V 125A 150W
DC-Modul XgA12V nom., 12,5A 150W Excelsys Ultimod Modul  zu UX4 und UX6einstellbar über internen Potentiometer im Bereich 10.8 - 15.6 V DC Der Preis bezieht sich nur auf das Einzelmodul. Sprechen Sie mit uns über die vielfältigen Konfigurationsmöglichkeiten und nutzen Sie unser Konfigurationscenter
zzgl. 19% MwSt.
Excelsys UX4 Konfigurierbares Netzteil Ultimod Chassis 85-264VAC 600W 4 Einschübe Medizin Industrie
Modulares Netzteil UX4 600W600 W Chassisfür Industrie & Medizin geeignetbis zu 4 Einbaumodule konfigurierbar   Einbaumodule sind separat erhältlich: Uaus von 1.5 - 58 V DC wählbar Der Preis bezieht sich nur auf das Chassis. Sprechen Sie mit uns über die vielfältigen Konfigurationsmöglichkeiten und nutzen Sie unser Konfigurationscenter
zzgl. 19% MwSt.
Excelsys CMF DC/DC Einbaumodul CoolX 48V 45.6-50.4V 12.5 18.75A 600 900W
DC-Modul CmF 48Vnom 45.6-50.4V 12.5/18.75A 600/900W Bulk P. Excelsys CoolX Einzelmodul 48-50 4VDC 900W zu CX06 CX10 CX18 CX30. Sprechen Sie mit uns über die vielfältigen Konfigurationsmöglichkeiten und nutzen Sie unser Konfigurationscenter.
zzgl. 19% MwSt.
Excelsys CMD-W01 DC/DC Einbaumodul CoolX 48V 3.0-58.0V 4.17 6.25A 200 300W
DC-Modul CMD-W01 48Vnom 3.0-58.0V 4.17/6.25A 200/300W Wide Trim Excelsys CoolX Einzelmodul 3-58VDC 300W zu CX06 CX10 CX18 CX30. Sprechen Sie mit uns über die vielfältigen Konfigurationsmöglichkeiten und nutzen Sie unser Konfigurationscenter.
zzgl. 19% MwSt.
Excelsys CMA-W01 DC/DC Einbaumodul CoolX 5V 1.0-6.0V 21 25A 105 125W
DC-Modul CMA-W01 5Vnom. 1.0-6.0V 21/25A 105/125W Wide Trim Excelsys CoolX Einzelmodul 1-6VDC 150W zu CX06 CX10 CX18 CX30. Sprechen Sie mit uns über die vielfältigen Konfigurationsmöglichkeiten und nutzen Sie unser Konfigurationscenter.
zzgl. 19% MwSt.
Excelsys CMH DC/DC Einbaumodul CoolX dual 3.0-6.0V 6 10A & 3.0-30V 3 4A
DC-Modul CmH Dual 3.0-6.0V 6/10A & 3.0-30V 3/4A Excelsys CoolX Dual-Einzelmodul 3-6VDC 60W 3-30VDC 120W zu CX06 CX10 CX18 CX30. Sprechen Sie mit uns über die vielfältigen Konfigurationsmöglichkeiten und nutzen Sie unser Konfigurationscenter.
zzgl. 19% MwSt.
Excelsys XGC DC/DC Einbaumodul Ultimod 36V 28.8-39.6V 5.6A 200W
DC-Modul XgC36V nom., 5.6A 200W Excelsys Ultimod Modul  zu UX4 und UX6einstellbar über internen Potentiometer im Bereich 28.8 - 39.6 V DCDer Preis bezieht sich nur auf das Einzelmodul. Sprechen Sie mit uns über die vielfältigen Konfigurationsmöglichkeiten und nutzen Sie unser Konfigurationscenter
zzgl. 19% MwSt.
Excelsys CMG DC/DC Einbaumodul CoolX dual 3.0-30V 3 4A 90 120W
DC-Modul CmG Dual 3.0-30V 3/4A 90/120W p ch Excelsys CoolX Dual-Einzelmodul 2x 3-30VDC 120W zu CX06 CX10 CX18 CX30. Sprechen Sie mit uns über die vielfältigen Konfigurationsmöglichkeiten und nutzen Sie unser Konfigurationscenter.
zzgl. 19% MwSt.
Excelsys CMB-W01 DC/DC Einbaumodul CoolX 12V 1.0-15.0V 15 23.3A 180 280W
DC-Modul CMB-W01 12Vnom. 1.0-15.0V 15/23.3A 180/280W Wide Trim Excelsys CoolX Einzelmodul 1-15VDC 280W zu CX06 CX10 CX18 CX30. Sprechen Sie mit uns über die vielfältigen Konfigurationsmöglichkeiten und nutzen Sie unser Konfigurationscenter.
zzgl. 19% MwSt.
Excelsys CME DC/DC Einbaumodul CoolX 24V 22.8-25.2V 25 37.5A 600 900W
DC-Modul CmE 24Vnom 22.8-25.2V 25/37.5A 600/900W Bulk Power Excelsys CoolX Einzelmodul 24-25 2VDC 900W zu CX06 CX10 CX18 CX30. Sprechen Sie mit uns über die vielfältigen Konfigurationsmöglichkeiten und nutzen Sie unser Konfigurationscenter.
zzgl. 19% MwSt.
Excelsys XGF DC/DC Einbaumodul Ultimod dual 5.0V-28.0V 3A 72W
DC-Modul XgF24V nom., 3A 72W pro AusgangExcelsys Ultimod Dual-Modul zu UX4 und UX6einstellbar über internen Potentiometer im Bereich 2x 5-28 V DC 2x 72 WDer Preis bezieht sich nur auf das Einzelmodul. Sprechen Sie mit uns über die vielfältigen Konfigurationsmöglichkeiten und nutzen Sie unser Konfigurationscenter
zzgl. 19% MwSt.
MEAN WELL GSM160B48-R7B Medizinisches Tischnetzteil 80-264VAC 48V 3,34A
Tischnetzteil WEEE-Reg.-Nr. DE11363522 A=dreipolig IEC320-C14 B=zweipolig IEC320-C8 medizinisches Tischnetzteil (2xMOPP) ErP Step2
zzgl. 19% MwSt.
MEAN WELL RPS-400-36-SF Medizinisches Einbaunetzteil 80-264VAC 36V 11.2A
Netzteil, mit seitl. Lüfter 80-264VAC, 36V, 11.2A medizinisches Netzteil seitl. Lüfter geringer Ableitstrom Überspannungs- und Kurzschlußschutz 2xMOPP EN60601 3rd Edition
zzgl. 19% MwSt.
Enedo RCA-OPZ DC-Modul, +/-15V, 3,125A
2x 15V, 3,125A, DC-Modul Dualausgang, 2 x 75 Wvon 15 bis 38 VDC einstellbarnur in Verbindung mit MCB- oder RCB-Serie
zzgl. 19% MwSt.
MEAN WELL RPS-400-48-SF Medizinisches Einbaunetzteil 80-264VAC 48V 8.4A
Netzteil, mit seitl. Lüfter 80-264VAC, 48V, 8.4A medizinisches Netzteil seitl. Lüfter geringer Ableitstrom Überspannungs- und Kurzschlußschutz 2xMOPP EN60601 3rd Edition
zzgl. 19% MwSt.
MEAN WELL RPS-75-15 Medizinisches Open Frame Netzteil 90-264VAC 15V 5A
Med. Open Frame Netzteil 90-264VAC, 15V, 5A kompakte Größe medizinisches Open Frame Netzteil geringer Ableitstrom Überspannungs- und Kurzschlußschutz 2xMOPP EN60601 3rd Edition
zzgl. 19% MwSt.
Artesyn LCM600W-T-4-A Medizinisches Einbaunetzteil PMBus 85-264VAC 48V 14A
Netzteil mit Schraubanschlüssen 85-264VAC, 48V, 14A Ausgangsspannungsbereich einstellbar Wirkungsgrad bei Volllast über 91% PMBus kompatibel intelligente Lüfter-Steuerung Industrie- und Medizinzulassung
zzgl. 19% MwSt.
MEAN WELL GEM60I18-P1J Medizinisches Steckernetzteil 80-264VAC 18V 3,33A
Im Abkündigungsprozess, bitte kontaktieren Sie unseren Vertrieb!Med. Steckernetzteil, ohne Plug(Typ2) WEEE-Reg.-Nr. DE11363522zzgl. AC-Plug EU2 oder AC-Plug Mix2 Plugs sind nicht einzeln erhältlichmed. Steckernetzteil(2xMOPP)für BF-Anwendung geeignetSchutzklasse IIEnergieeffizienz Level VIHerstellergarantie 3Jahre
zzgl. 19% MwSt.
Cosel GHA700F-24-J1 medizinisches Open Frame Netzteil 85-264VAC 24V 29.2A
Medizinisches Open Frame Netzteil, 85-264VAC 24V 29.2A 700 W in 3"x5" Industriestandard-Abmessung und 1 HE Konduktionsgekühlt 400 W Hohe Leistungsdichte von bis zu 31,1 W pro Kubikzoll Aluminiumgrundplatte zur Erleichterung der Konduktionskühlung Wirkungsgrad bis zu 96 % Medizinische Isolierung 2xMOPP Eingang/Ausgang mit 4 k V AC  BF-ready Zertifiziert nach IEC 62368-1 und IEC 60601-1 Entspricht EN 61558-2-16 (OVC III) - vereinfacht das Design zur Einhaltung von EN 60335 5 Jahre Herstellergarantie
zzgl. 19% MwSt.
MEAN WELL RPT-60B Open Frame Netzteil 85-264VAC 5V ±12V 60W
Netzteil 85-264VAC, 5V/±12V, 60W kompakte Größe medizinisches Open Frame Netzteil geringer Ableitstrom Überspannungs- und Kurzschlußschutz 2xMOPP EN60601 3rd Edition
zzgl. 19% MwSt.
MEAN WELL RPT-6003 Open Frame Netzteil 90-264VAC 3.3 5 12V 60W
Netzteil 90-264VAC, 3.3/5/12V, 60W kompakte Größe medizinisches Open Frame Netzteil geringer Ableitstrom Überspannungs- und Kurzschlußschutz 2xMOPP EN60601 3rd Edition
zzgl. 19% MwSt.

Konfigurationscenter

Sie brauchen eine maßgeschneiderte Lösung? Wir konfigurieren sie gerne!

Zu meiner Lösung

Anforderungen an Stromversorgungen in der Medizintechnik

Zum Schutz von medizinischem Personal und dem Patienten selbst müssen strenge Sicherheitsbestimmungen eingehalten werden. Diese sind in der Sicherheitsnorm IEC / EN 60601-1, 3rd edition, festgelegt. Dort werden unterschiedliche Schutzklassen definiert, welche sich unter anderem in der Isolation und den Luft- und Kriechstrecken (clearance and creepage distances) unterscheiden. Differenziert wird zwischen MOOP (Means Of Operator Protection) und MOPP (Means Of Patient Protection). Bei FORTEC Power erhalten Sie Stromversorgungen und DC/DC-Wandler bis zur höchsten Kategorie 2 x MOPP. Sicherheitsrelevant ist außerdem ein geringer Patientenableitstrom. Mit unseren Netzteilen können medizinische Geräte des Typs B, BF (<100 µA) und sogar CF (<10 µA, Anwendung direkt am Herz) sicher versorgt werden.

Durch regelmäßige Audits in den Fertigungsstätten unserer Partner können wir eine hohe Zuverlässigkeit und Langlebigkeit unserer Produkte garantieren. Diese werden entwickelt und produziert nach ISO 13485, sind konzipiert für den Dauereinsatz 24/7 und weisen für Ihre Planungssicherheit lange Produkt-Lebenszyklen auf. Mit unserem Lager stellen wir für Sie eine kurz- und langfristige Verfügbarkeit sicher. Seit über 40 Jahren. Sollten Sie spezielle Anforderungen an Lager- oder Supply-Chain-Dienstleistungen haben, sprechen Sie uns an.

Wir unterstützen Sie mit unserem Applikationsteam gerne bei Ihren Medizinprojekten.

Industrie

Die wahren Alles-Möglich-Macher kennen keine Kompromisse

Mehr erfahren

LED-Beleuchtung

Clevere Lösungen durch Smart Lighting

Mehr erfahren

FAQ - Häufige Fragen

Rund um das Thema Stromversorgungen für die Medizintechnik.

Welche Gerätklassifikationen gibt es und welche Patientenableitströme sind zu beachten?

Stromversorgungen, die in der Medizintechnik verwendet werden, unterliegen sehr strengen Normen, um den Patienten zu schützen. Der maximale Ableitstrom ist dabei ein zentraler Wert, den die IEC 60601 definiert. Die Norm beschreibt drei verschiedene Anwendungsteile, mit denen der Patient unter normalen Umständen in Berührung kommen kann.

Typ B (Body): Das Anwendungsteil überträgt keine Ströme auf den Patienten, jedoch ist eine Stromübertragung prinzipiell denkbar 

 Typ BF (Body Floating): Das Anwendungsteil hat Körperkontakt, elektrische Signale von und zum Körper werden übertragen

Typ CF (Cardiac Floating): Das Anwendungsteil hat direkten Körperkontakt und eine direkte Anwendung auf das Herz. Elektrische Signale von oder zum Körper werden übertragen

Geräteklasse
Patientenableitstrom
(Normalsituation)
Kurzbeschreibung
Anwendungen
Typ B100 uAIm Allgemeinen kein elektrischer Kontakt mit dem PatientenElektrisches Krankenhausbett,
OP-Leuchten
Typ BF100 uAKann elektrischen Kontakt mit dem Patienten haben,
erlaubt aber keine invasive Verbindung zum kardiovaskulären Kreislaufsystem
Ultraschallgeräte, EKG
Typ CF10 uAKann elektrischen Kontakt mit dem Patienten haben,
auch zum kardiovaskulären Kreislaufsystem
Elektrisches OP-Messer, Herzschrittmacher


Was bedeutet Luft- und Kriechstrecke?

Die Luftstrecke ist der kürzeste Abstand zwischen zwei leitenden Teilen. Liegt zwischen zwei leitfähigen Teilen eine hohe Spannung an, wird die Luft durch Ionisation leitfähig. Hierbei kann es dann zu einem Überschlag, also einem Kurzschluss durch die Luft, kommen. Der entstehende Lichtbogen erzeugt eine sehr hohe Temperatur, ein elektromagnetisches Feld und es kommt zu einer ungewollten Ladungsübertragung zwischen den beiden Teilen. Dabei können Elektronikbauteile zerstört werden.

Die Kriechstrecke ist der kürzeste Weg zwischen zwei leitfähigen Teilen entlang der Oberfläche der Isolierung. Durch ausreichende Dimensionierung der Kriechstrecke wird ein Kurzschluss zwischen zwei Leitern über die Oberfläche vermieden. Kriechstrecken können auf Platinen auf einfache Weise durch Bohrungen oder Schlitze erhöht werden.

Was bedeuten die Schutzmaßnahmen (MOP) nach IEC 60601-1?

MOP bedeutet Means Of Protection = Schutzmaßnahme zur Verringerung des Risikos eines elektrischen Schlages in Übereinstimmung der Anforderungen der IEC 60601-1.

Die Schutzmaßnahmen unterscheiden sich in Maßnahmen zum Patientenschutz (MOPP) und Anwenderschutz (MOOP).

Definition MOPP = Means Of Patient Protection = Schutzmaßnahme, die das Risiko eines Schlages für den Patienten verringern soll.

Definition MOOP = Means Of Operator Protection = Schutzmaßnahme, die das Risiko eines Schlages für andere Personen als Patienten verringern soll.

Quelle: IEC 60601-1